Resilienztraining

Mittwoch, 14. Juli 2021, 18:00 - 20:00 Uhr



Termin:
14.07.2021, 18:00 - 20:00
Preis:
20,00 Euro
Ort:
Charlottenburg/Herbartstraße - Gr. Saal
Adresse:
Herbartstraße 25, 14057 Berlin (Google Maps ↑)
Freie Plätze:
12



Anmeldeformular


Für Anmeldungen über Ihre Firma bitte FIRMA wählen!



Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis während der Covid-19 Pandemie:

  • Ein Aufenthalt in den letzten zehn Tagen in einem Risikogebiet gemäß Robert-Koch-Institut schließt eine Teilnahme aus.
  • Akute Erkältungsanzeichen, Krankheitsgefühl, behördliche angeordnete Heimquarantäne oder andere Isolierungsmaßnahmen schließen eine Teilnahme aus.
  • Eine FFP2-Maske ist mitzubringen und während des Kurses zu tragen.
  • Bitte bringen Sie ebenfalls ein großes Handtuch/Decke oder Yogamatte mit als Unterlage für die Übungen.
  • Auf Grund der Vorgaben der gesetzlichen Unfallversicherungsträger müssen weiterhin praktische Übungen durchgeführt werden. Diese werden möglichst kontaktarm durchgeführt.

Die Ausbildung findet im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der SARS-CoV-2-Arbeitschutzverordnung statt. 

Kosten:

Für Teilnehmer, für die die Kosten nicht von den zuständigen Unfallversicherungsträgern übernommen werden, wird eine Rechnung erstellt, sofern der Kurs nicht vor Ort in bar bzw. über PayPal bezahlt wird. Die Kosten betragen aktuell pro Teilnehmer 50,00 €. Die Rechnungsanschrift entspricht der Adresse des Teilnehmers.

Stornierung:

Eine kostenfreie Stornierung des Auftrages zur Kursdurchführung ist bis zehn Werktage vor Beginn des Kurses möglich. Eine Stornierung außerhalb der kostenfreien Stornierungsfrist bis zum Beginn des Kurstages wird dem Teilnehmer mit 25,00 € je vereinbarten Teilnehmer berechnet. Bei einer Nichtteilnahme am Lehrgang ohne vorherige Absage wird die vollständige Lehrgangsgebühr in Höhe von 50 € berechnet.

Verspätung Teilnahme:

Es wird ein pünktliches Erscheinen des Teilnehmers erwartet. Bei einer Verspätung von mehr als 15 Minuten ist die Teilnahme am Kurs aufgrund von Vorgaben der Berufsgenossenschaft leider nicht mehr möglich.

Änderung der teilnehmenden Person:

Namentlich genannte Teilnehmer können durch andere Personen ersetzt werden.

Teilnahmebescheinigungen:

Jeder Teilnehmer erhält bei vollständiger, aktiver Teilnahme an allen praktischen Maßnahmen eine Teilnahmebescheinigung.

Absagen des Lehrgangs / Änderung des Lehrgangsorts:

Bei unvorhersehbaren Ereignissen behalten wir uns vor, den Lehrgang kurzfristig abzusagen oder den Lehrgangsort zu ändern.

 

Bei Rückfragen stehen wir gerne unter 030 - 600 300 5120 oder unter Breitenausbildung@drk-berlin-zentrum.de zur Verfügung.